Ausgewählte Projekte

Exzellenzcluster Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed)
Pfad: Chemical Information Processing
Projekt: Input/Output-Detektion im chemischen Mikroprozessor
Förderkennzeichen: DFG EXC 1056
Partner: Technische Universität Dresden
Laufzeit: 01.11.2012 - 31.10.2017
Projektleiter: Prof. Dr. M. Mertig
Ansprechpartner: M.Sc. A. Kleppisius

Elektrochemische Planarsensorik mit funktionellen Glasschichten
Förderkennzeichen: IGF 18665 BG/1
Partner: Institut für Nano- und Biotechnologien, FH Aachen
Laufzeit: 01.03.20153 - 31.08.2017
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Chem. K. Ahlborn, Dipl. Ing. F. Gerlach

Portables Konzept zur elektrooptischen Erforschung physiologischer Zustände von Bakterienzellen (EloGas)
Förderkennzeichen: 03SF0455C
Partner: Technische Universität Berlin (TUB), Fachgebiet Bioverfahrenstechnik, Prof. Dr. Peter Neubauer, Dr. Stefan Junne
Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (ISAP), Dr. Stefan Köhler, Boris Habermann
EloSystems GbR, Berlin, Dr. Alexander Angersbach
teleBITcom GmbH, Teltow, Prof. Dr. Christian Hälsig
Laufzeit: 01.08.2013 - 31.07.2016
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Nat. S. Sachse, Dipl.-Chem. U. Enseleit

Funktionale Polymerfilme für neue Anwendungen in der modernen Sensorik
Teilprojekt 1: Neue funktionale Polymere für Ionen-selektive Elektroden
Förderkennzeichen: 4-753.50-03-843-12
Partner: Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
Laufzeit: 01.03 2012-31.12.2014
Projektleiter: Prof. Dr. M. Mertig
Ansprechpartner: Dr. J. Schwarz

Funktionale Polymerfilme für neue Anwendungen in der modernen Sensorik
Teilprojekt 2: Neue Ansätze für die optische Bestimmung des pH-Wertes in Bioreaktoren
Förderkennzeichen: 4-753.50-03-843-12
Partner: Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
Laufzeit: 01.03 2012-31.12.2014
Projektleiter: Prof. Dr. M. Mertig
Ansprechpartner: Dr. A. Kick

Funktionale Polymerfilme für neue Anwendungen in der modernen Sensorik
Teilprojekt 3: Hydrogel-basierte, elektrokinetische Sensoren zur in-situ Detektion der Bindung und Freisetzung von Biomolekülen
Förderkennzeichen: 4-753.50-03-843-12
Partner: Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
Laufzeit: 01.03.2012-31.12.2014
Projektleiter: Prof. Dr. M. Mertig
Ansprechpartner: Dr. J. Posseckardt

Sensortechnik zur effizienten Vergärung biogener Reststoffe und Abfälle (SEVERA)
Förderkennzeichen: 03KB067B
Partner: GICON Großmann Ingenieur Consult GmbH, 01219 Dresden
TEB Ingenieurbüro Peter Zimmermann (TEB), 12555 Berlin
Laufzeit: 01.09.2012 31.08.2015
Projektleiter: Dr. J. Zosel
Ansprechpartner: Dr. J. Zosel

Elektrochemisches Messsystem zur Vor-Ort-Qualitätskontrolle in der Getränkeindustrie
Förderkennzeichen: AiF KF2218313PR2
Partner: HENZE-HAUCK Prozessmesstechnik/Analytik GmbH, Dessau-Rosslau
Laufzeit: 01.01.2013 30.06.2015
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Chem. U. Enseleit

Oxidische Materialien für elektrochemische Energiespeicher (Oxeen)
Förderkennzeichen: 03SF0429C
Partner: TU Bergakademie Freiberg, Institut für Experimentelle Physik
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS), Dresden
Fraunhofer-Technologiezentrum für Halbleitermaterialien (THM), Freiberg
Laufzeit: 01.10.2012 - 31.12.2015
Projektleiter: Prof. M. Mertig
Ansprechpartner: Dr. U. Vashook

Pyroelektrische Funktionsmaterialien für Energie- und Stoffwandlung (PyroConvert)
Förderkennzeichen: 100109976
Partner: TU Bergakademie Freiberg, Institut für Experimentelle Physik und Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
Fraunhofer Technologiezentrum Halbleitermaterialien (THM), Freiberg
Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien e. V. (GMBU), Radeberg
Laufzeit: 20.7.2012 31.12.2014
Projektleiter: Prof. Dr. M. Mertig
Ansprechpartner: M.Sc. M. Schelter

Weiße Biotechnologie zur Wasserstoffsynthese: Entwicklung von Verfahrensgrundlagen zur Gewinnung biogenen Wasserstoffs in neuartigen Photobioreaktoren
Teilprojekt: Gasanalytik
Förderkennzeichen: 100098189
Partner: TU Dresden: Institut für Lebensmittel- und Bioverfahrenstechnik, Institut für Energietechnik, Betriebliche Umweltökonomie, Institut für Werkstoffwissenschaft, Institut für Umwelt- und Verfahrenstechnik
Laufzeit: 01.08.2012 31.12.2014
Projektleiter: Prof. Dr. M. Mertig
Ansprechpartner: Dr. N. Haufe

Entwicklung einer Systemlösung für das automatisierte Monitoring des Kontaminationspotenzials von Silagesickersaft; Entwicklung der Elektroden für die Sauerstoffelektrolyse und der Algorithmen zur Bestimmung von BSBn unter Nutzung des Basisparameters 'Sauerstoffzehrung'
Förderkennzeichen: KF2218314ST2
Partner: CEW Dr. Wolfgang Leye
Laufzeit: 01.12.2012 28.02.2015
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Chem. M. Berthold, Dipl.-Chem. M. Decker

Entwicklung eines coulometrischen Sensor-Arrays und des Prototyps eines Spurenfeuchte-Messgerätes für Gase -SF-MG (Humi Coul)
Förderkennzeichen: KF2218312WD2
Partner: ACI Analytical Control Instruments GmbH, Berlin
dr. wernecke Feuchtemesstechnik GmbH, Potsdam
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. Institut für Planetenforschung, Berlin
Laufzeit: 01.09.2012 - 31.12.2014
Projektleiter: Dr. J. Zosel
Ansprechpartner: Dr. J. Zosel

Automatische Steuerung des Biozideinsatzes in industriellen Kreislaufwässern
Teilprojekt KSI: Entwicklung eines Mess- und Regelsystems für Redoxpotentialbestimmungen in industriellen Kreislaufwässern zur automatischen Steuerung des Biozideinsatzes
Förderkennzeichen: KF2218311RH1
Partner: ROX GmbH
Laufzeit: 01.01.2012 30.06.2014
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Chem. K. Ahlborn, Dipl.-Ing. F. Gerlach, Dipl.-Nat. S. Pler

Langzeitstabile Inline-Messung organischer Säuren zur Beurteilung von Biogasprozessen (LIMOS)
Förderkennzeichen: 22011110
Partner: Projektpartner: Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP), 10115 Berlin
Industriepartner: TEB Ingenieurbüro Peter Zimmermann (TEB), 12555 Berlin
Laufzeit: 01.10.2011 31.03.2014
Projektleiter: Dr. J. Zosel
Ansprechpartner: M.Sc. M. Schelter

Kontinuierliche pH-Messung in vivo im Pansen von Rindern zur Optimierung des Futtermitteleinsatzes in der Milchviehhaltung
Förderkennzeichen: KF2218310KJ0
Partner: fzmb GmbH Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie, Bad Langensalza (fzmb)
Analytical Control Instruments GmbH Berlin (ACI)
BITSz engineering GmbH, Zwickau (BITSz)
Laufzeit: 01.04.2011 - 31.12.2013
Projektleiter: Dr. J. Zosel
Ansprechpartner: Dr. J. Schwarz

Mobile Versuchsanlage zur Ertragssteigerung/Prozessoptimierung von Biogasanlagen (VESBA)
Förderkennzeichen: 03KB045A
Partner: CORDES+WINTERBERG GbR, 39175 Biederitz
elbe bioenergie GmbH, 39576 Stendal
TEB Ingenieurbüro Peter Zimmermann (TEB), 12555 Berlin
Laufzeit: 01.10.2010 30.06.2013
Projektleiter: Dr. J. Zosel
Ansprechpartner: Dr. J. Zosel

Entwicklung von stationären und mobilen Elektroden zur Beurteilung und Beeinflussung der Feuchte in Baukörpern
Förderkennzeichen: KF2218308 DF0 (5970)
Partner: TEXPLOR GmbH
Laufzeit: 01.06.2011 31.05.2013
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. F. Gerlach

Ethenmonitoring bei Lagerung und Transport von Früchten
Förderkennzeichen: 2218309AK0
Partner: GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH, Freiberg
Laufzeit: 01.01.2011 30.04.2013
Projektleiter: Dr. J. Zosel
Ansprechpartner: Dr. J. Zosel

Multisens Effizientere Nutzung von biogenen Reststoffen durch den Einsatz funkbasierter Multipositionssensoren in Biogasanlagen
Teilprojekt KSI: Sensorentwicklung für Biogasanlagen
Förderkennzeichen: 03KB059B
Partner: TU Berlin, Institut für Biotechnologie, Fachgebiet Bioverfahrenstechnik
teleBITcom GmbH
Laufzeit: 01.09.2011 31.01.2013
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Nat. S. Pler

Nanodiamant-/Magnetbead-Aptamer-Konjugate zur Detektion von Noroviren
Teilprojekt KSI: Impedimetrischer Biosensor zur Bestimmung von Noroviren
Förderkennzeichen: 14250/2465
Partner: Institut für Lebensmittel- und Bioverfahrenstechnik (ILBT), TU Dresden
Institut für Virologie (IfV), TU Dresden
Frauenhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP), Dresden
Laufzeit: 01.09.2009 31.01.2013
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Nat. S. Pler

Modulares Sensorsystem zur schnellen Bestimmung von Biomarkern im exhalierten Atemkondensat der Atemluft am 'Point of Care'. Bestimmung von Wasserstoffperoxid im Atemkondensat mittels hochempfindlicher amperometrischer Sensoren.
Teilprojekt KSI: Testung, Optimierung und Validierung der H2O2-Sensoren und der Atemkondensateinheit mittels künstlich generierten H2O2-haltigen Atemgasen und in Realproben
Förderkennzeichen: KF 2429001AJ9
Partner: FILT Lungen- und Thoraxdiagnostik GmbH Berlin-Buch
Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien IKTS Dresden
Laufzeit: 01.06.2010 30.11.2012
Projektleiter: Prof. Dr. W. Vonau
Ansprechpartner: Dipl.-Chem. M. Decker

Letzte Änderung: 27.07.2016